Home Cubase

Cubase

Cubase – Audio-Slices in Sampler laden

Wir können rhythmisches Audiomaterial, wie z.B. Drumloops, Bässe oder Vocals, in einzelne Bestandteile zerlegen (Audio Slices) und mit Hilfe von Sampler-Pugins auf...

Cubase Control Room einrichten – Setup für JEDES Projekt

Egal, ob wir produzieren, mixen oder mastern oder Songs einfach nachmachen wollen, es ist in jedem Fall vorteilhaft, wenn wir einen Referenzsong...

Cubase – Arranger-Spur

Neben dem linearen Arrangieren bietet Cubase eine weitere interessante Möglichkeit mit dem sogenannten Arranger-Spur, auf Englisch Arranger-Track. So kann eine für dich...

Cubase – Bouce In Place

Wenn du Audio- oder MIDI-Regions mit allen Insert-Effekten und Veränderungen in einer Audio-Datei umwandeln und genau an derselben Stelle in einer neuen...

Cubase Fading – Fade-Out und Fade-In (alle Möglichkeiten)

Fading wird in sehr vielen Songs verwendet. Mit Fading können wir Dateien, wie Audio, alle Spuren (all tracks), Midi (Midi-Spur; -track) oder...

In Cubase quantisieren – das Tutorial

Das Quantisieren in Cubase hast du bestimmt schon einmal gemacht, wenn du eine Weile mit Cubase arbeitest - egal, ob mit einer...

Cubase Autotune-Effekt Tutorial

Autotune ist in der heutigen Musik nicht mehr wegzudenken, um einen modernen Vocal-Pop oder -HipHop-Sound zu kreien. Autotune lässt die Stimme beim...

Cubase Groove Agent kleines Tutorial (heißer Tipp)

Der Groove Agent von Cubase ist ein richtig tolles Tool, um u.a. kreative Ideen in einen Song zu integrieren. So kann z.B. folgendes...

Cubase – externe Instrumente einfügen

VST-Instrumente sind günstig, praktisch und werden immer hochwertiger. Allerdings fehlt das haptische Gefühl. Und viele Klassiker klingen doch noch besser als die...

Cubase Tutorial – Externe Effekte einbinden

Heutzutage wird überwiegend "in the box" produziert und abgemischt. "In the box" ist ein Synonym für das Produzieren und Abmischen, das ausschließlich am PC oder...

Mixing: beliebte Artikel

Mastering Artikel