Welches Gesangsmikrofon kaufen?

0

Beim Kauf eines Gesangsmikrofons solltest du bedenken, dass neben dem für dich besten Mikrofon vor allem deine Performance, Kreativität und Musikalität höhere Priorität haben sollte, um die Herzen der Hörer zu erobern. Du kannst nämlich auch mit einem bescheidenen Equipment einen großartigen Song produzieren. Gut zu wissen, trotzdem brauchst du letztendlich ein Mikrofon zum Aufnehmen. Hier nun jeweils eine Empfehlung für Einsteiger (Anfänger) und Fortgeschrittene.

Der Spruch „wie Sand am Meer“ trifft auch Mikrofone durchaus zu. Zum einen bieten sehr viele Hersteller Mikrofone an und zum anderen bieten die Hersteller grundsätzlich nicht nur ein Modell an. Welches Mikrofon also am besten für Gesang, Rap oder sogar Sprachaufnahmen kaufen? Wir beginnen mit einer Empfehlung für Einsteiger.

Gesangsmikrofon für Einsteiger: Rode NT1-A

Das NT1-A vom australischen Hersteller (Ort: Sydney) Rode ist das Gesangsmikrofon, das bei Thomann am meisten verkauft wird. Nicht ohne Grund. Das Mikrofon eignet sich wirklich gut zum Aufnehmen von Gesang und auch Rap. Natürlich auch für Sprachaufnahmen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei dem Mikrofon sehr gut (unter 200 €).

Noch etwas besser, aber auch etwas teurer: das Rode NT2-A.

Mit diesem Mikrofon machst du als Einsteiger nichts falsch. Es bietet darüber hinaus eine Mikrofonspinne und einen Popschutz. Warum brauchst du das?

Mikrofon Popschutz: Konsonanten, wie „k“, „p“ oder „t“, können beim Singen oder Rappen zum Problem werden. Vor allem wenn du lauter singst oder rapst. Bei diesen Buchstaben schießt die Luft schnell aus deinem Mund heraus. Für einen angenehmen Gesang oder Rap, sollten die Konsonanten gezügelt werden. Der Popschutz – eine Art Stoff, der vor dem Mikrofon positioniert wird – verhindert das.

Und auch sehr wichtig: Der Popschutz verhindert, dass der Speichel beim Singen oder Rappen an das empfindliche Mikrofon gelangt.

Mikrofonspinne: Die Mikrofonspinne besteht aus einer Halterung mit Gummibändern, an der das Mikrofon befestigt wird und dort frei schwingen kann. Der Sinn dieser Konstruktion ist das Entkoppeln von Erschütterungen bei einer Aufnahme.

Bei Thomann kannst du dir auch Soundbeispiele anhören:

Rhode NT1-A bei Thomann ansehen und Soundbeispiele anhören.*

Rhode NT1-A Komplettset mit Mikrofonständer und Micscreen bei Thomann ansehen.*

Gesangsmikrofon für Fortgeschrittene: Sennheiser MK4

Das Sennheiser MK 4. Günstiger Preis und Profiqualität. Zudem benötigst du, wie auf dem Bild zu sehen, einen Popschutz (z.B. von König und Meyer), einen Mikrofonständer, und auch empfehlenswert einen Micscreen, um Hallanteile deines Raumes zu reduzieren.

Der deutsche Hersteller Sennheiser (Sitz Nähe Hannover) ist bekannt für eine sehr gute Qualität. Ein sehr empfehlenswertes Mikrofon für Fortgeschrittene – aber auch Profis – ist das Sennheiser MK4. Es bietet nicht, wie das oben für Einsteiger empfehlenswerte Rode NT1-A, einen Popschutz oder eine Spinne, dafür eine wirklich sehr gute Qualität für Gesang, Rap und Sprachaufnahmen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Sennheiser MK 4 fokussiert sich mit der leichten Anhebung in den Mitten und in den Höhen auf den Gesang und Sprache. Hört euch einmal die Klangbeispiele bei Thomann an. Wenn ihr den Gesang mit dem fast ca. 250 € teureren und neutraleren Neumann TLM 102 vergleicht, fällt die Mittenbetonung beim MK 4 auf. Vergleicht gerne mit noch teureren Mikrofonen.

Sennheiser MK 4 bei Thomann ansehen und Klangbeispiele anhören.*

Neumann TLM 102 bei Thomann ansehen und Klangbeispiele hören.*

Ihr werdet feststellen, dass das Sennheiser MK 4 wirklich toll klingt. Um genau die Details herauszuhören, vergleiche am besten mit Kopfhörern. Wenn ihr die Herzen der Hörer nicht erobert, wird es garantiert nicht an diesem Mikrofon liegen! Darüber hinaus ist auch die Verarbeitungsqualität überragend.

Darüber hinaus Mikrofonständer und XLR-Kabel kaufen

Wenn ihr ein Mikrofon kauft, braucht ihr auch noch ein Mikrofonständer, auf dem euer Mikrofon stabil und genau auf eure Größe positioniert werden kann. Ein guter und günstiger Mikrofon-Ständer ist folgender:

K&M 210/9 Mikrofonstativ schwarz bei Thomann ansehen.*

Anschließend müsst ihr euer Mikrofon mit eurer Soundkarte, also dem Audiointerface, verbinden. Dazu benötigt ihr ein XLR-Kabel. Die Audiointerfaces haben bereits einen Mikrofonvorverstärker integriert, sodass ihr nicht unbedingt einen Mikrofonvorverstärker separat kaufen müsst.

Günstiges XLR-Kabel bei Thomann kaufen.*

Fazit: Performance, Kreativität und Musikalität sind wichtiger als das Mikrofon

Viele Fragen sich, mit welchen Mikrofonen die Stars der Branche arbeiten. Eminem benutzt z.B. das Sony C-800G Tube. Die Stars benutzen oft Mikrofone, die extrem teuer sind. Macht euch darüber nicht so viele Gedanken. Ihr werdet auch einen klasse Song mit bezahlbaren Mikrofonen produzieren.   

Wenn ihr ein Mikrofon haben wollt, dass vor allem sehr gut für eure Stimme geeignet ist, sollte ihr den Besuch eines Musikfachhändlers nicht scheuen. Dort können in der Regel verschiedene Mikrofone ausprobiert werden.

Ansonsten greift zu den hier empfohlenen Gesangmikrofonen zu. Viel teurere Mikrofone klingen nicht um ein vielfaches besser, sondern nur ein bisschen besser oder anders. Bedenkt bitte noch, dass bei den Großmembran-Mikrofonen (zu dieser Kategorie gehören die hier vorgestellten Mikrofone) auch eurer Raum deutlich zu hören ist.

Das heißt, ihr hört den Hall eures Raumes hier deutlich. Das ist bei einer Aufnahme nicht immer gewünscht. Wenn ihr keine gute Raumakustik in eurem Homestudio habt, dann ist ein Micscreen, wie oben auf dem Bild zu sehen, empfehlenswert. Dieser dämpft den Hallanteil eures Raumes beim Singen. Eine Low-Budget-Lösung wäre es z.B. einfach euren Schrank mit Kleidung zu öffnen und davor euer Mikrofon hinzustellen.

Oder ihr kauft das Plugin De-Verb Plus von SPL. Mit diesem könnt ihr die Hallanteile im Nachhinein reduzieren.

Übrigens sind auf Tonstudio Wissen alle Artikel strukturiert aufgebaut – wie in einem guten Buch. Egal, ob Recording lernen, Mixing lernen, Mastering lernen oder Cubase Tutorials. Alles wird Schritt für Schritt erklärt. Mit dem Wissen, Spaß und Übung wirst du garantiert zum Profi!

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here